08056 Zwickau, Hauptmarkt 7

Tel.:0375 3032330
Fax:0375 30323329

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besuchen Sie uns auf Facebook

Öffnungszeiten
Mo - Do:08-12:00 und 13-17:00 Uhr
Fr:08-12:00 und 13-15:00 Uhr

Weitere Beratungsstelle:


09350 Lichtenstein, Glauchauer Str. 21

Tel.:037204 585950
Fax:037204 5859519
Öffnungszeiten
Mo, Di, Do:08-17:00 Uhr
Mi:geschlossen
Fr:08-15:00 Uhr
Termine außerhalb dieser Zeiten bitten wir vorher zu vereinbaren!
Beratungstermine bitte telefonisch oder per E-Mail anfragen!
S-SH Steuerberatungsgesellschaft mbH

Aktuelle Informationen zu Corona

Laden...

Unternehmen, die bisher weder vom Zuschuss des Bundes noch vom Liquiditätshilfedarlehen der SAB begünstigt sind, erhalten jetzt auch über ein Sonderprogramm der KfW den „KfW-Schnellkredit 2020“. Die Konditionen und Antragsvoraussetzungen sind in diesem Eckpunktepapier zusammengefasst. Beratungsleistungen im Zusammenhang mit der Bewältigung der durch die aktuelle Situation anstehenden unternehmerischen Entscheidungen werden mit 100% bezuschusst. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie nähere Informationen wünschen.

Laut Pressemeitteilung des BMF vom 3.4.2020 können Unternehmen ihren Beschäftigten nun Beihilfen und Unterstützungen bis zu einem Betrag von 1.500 € steuerfrei auszahlen oder als Sachleistungen gewähren. Erfasst werden Sonderleistungen, die die Beschäftigten zwischen dem 1.3.2020 und dem 31.12.2020 erhalten.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Pressemitteilung des BMWi vom 29.3.2020 zur Umsetzung der Bundes-Soforthilfen (Zuschüsse) für Soloselbständige, kleine Unternehmen, Freiberufler und Landwirte durch die Länder.

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Pressemitteilungen/2020/20200329-weg-fuer-gewaehrung-corona-bundes-soforthilfen-ist-frei.html

Auf dieser Seite erhalten Sie tagaktuelle umfassende Informationen und nützliche weiterführende Links zum Thema.

Mit diesem Formular können Sie bei Ihrem zuständigen Finanzamt selbst die Herabsetzung von Vorauszahlungen oder die Stundung von fälligen Steuerbeträgen beantragen. Gern können wir Sie hierbei im Rahmen unseres Dienstleistungsangebots unterstützen und die Anträge elektronisch für Sie stellen. Sprechen sie uns bitte an, wenn Sie unsere Hilfe benötigen. 

Neben der Stundung von fälligen Steuerzahlungen soll in Sachsen die Sondervorauszahlung zur Umsatzsteuer auf Antrag (formlos genügt derzeit noch) erstattet werden, die gewährte Dauerfristverlängerung bleibt erhalten. Details lesen Sie hier.

Die „Steuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus“ können Sie hier im BMF-Schreiben vom 19.3.2020 nachlesen.

Derzeit hat die Bundesregierung bereits Sofortmaßnahmen beschlossen, die in dieser für viele Unternehmen schwierigen wirtschaftlichen Situation die Liquiditätslage kurzfristig stabilisieren sollen. In den folgenden Dokumenten finden Sie Informationen hierzu. Bei Bedarf sprechen Sie uns gern an.

Weiterführende Informationen zum Kurzarbeitergeld wegen Corona unter

https://www.arbeitsagentur.de/news/corona-virus-informationen-fuer-unternehmen-zum-kurzarbeitergeld

Hier erhalten Sie Informationen zur Erstattung und Antragstellung wegen Verdienstausfall auf Grund eines Tätigkeitsverbotes nach § 56 Infektionsschutzgesetz

https://www.lds.sachsen.de/soziales/?ID=15508&art_param=854